OHEL AVRAHAM SYNAGOGE

Ohel Avraham, eine lebendige Reformsynagoge, bietet ein Zuhause für Einzelpersonen und Familien, die eine egalitäre und progressive jüdische spirituelle Umgebung suchen.  

 Die Ohel Avraham Synagoge wurde 1978 gegründet, um den Bewohnern von Haifa eine progressive jüdische Alternative zu bieten. Zentral auf dem Leo Baeck Campus gelegen, dient Ohel Avraham nicht nur den Leo Baeck Schulen, Gemeindezentren und den umliegenden Gemeinden, sondern erreicht auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Familien mit wirtschaftlichen oder sozialen Problemen. Jung und Alt gleichermaßen erleben den jüdischen Glauben durch das Gebet, Studium und die Feiertage. 

OHEL AVRAHAM HÄLT LEBENSZYKLUSEVENTS, ZEREMONIEN UND GEBETE IM GEISTE DES REFORMJUDENTUMS

Unsere pluralistische Reformgemeinde bietet eine Alternative für nicht-orthodoxe und säkulare Juden, da sie Tradition und Innovation im Lernen über das Judentum kombiniert. Das Programm und die Zeremonien finden in einer natürlichen Umgebung im „Appelbaum Bet Tefilla“ und den „Hugo Gryn Außensynagoge & Gärten“ statt. 

  

Ohel Avraham ist ein Anker der jüdischen Identität, Bildung,  verschiedenster Rituale und des Gebetes für Mitglieder, Gäste und die lokale Gemeinde. Geleitet von Rabbiner Gabby Dagan und Naama Dafni-Kellen ist die Ohel Avraham Kongregation zu vier wesentlichen jüdischen und humanistischen Werten verpflichet:

Wahrheit, Güte, Gerechtigkeit und Frieden. 

 Die Ohel Avraham Gemeinde hat sich dazu verpflichtet, jüdischen und humanistische Werte auf einer täglichen Basis durch Tikkun Olam sowohl innerhalb als auch außerhalb unserer Gemeinschaft zu praktizieren. Wir haben uns der Aufgabe gewidmet, einen einzigartigen, egalitären, offen und einladenden Ort zu schaffen, wo Männer und Frauen aus allen Bereichen des jüdischen Lebens ihre jüdische Identität prüfen und entwickeln können. Mit diesem Ziel vor Augen bietet Ohel Avraham Gebete, Zeremonien und Lernerfahrungen in Einklang mit unserer, sich ständig erneuernder, jüdischen Tradition an. Unsere Gemeinde präsentiert ihre Vision, ihre Werte und ihre Ideen allen jungen Menschen und bietet verschiedene Aktivitäten, um Menschen aller Altersgruppen in das Leben der Synagoge einzubeziehen. 

PROGRAMME UND AKTIVITÄTEN

SHABBAT UND FESTTAGSPROGRAMM - Viele Ohel Avraham Familien finden ihren Weg zu uns auf der Suche nach Heiligkeit, dem Sinn des Lebens und Verbindung zur jüdischen Tradition – Dinge, die heutzutage schwer zu finden sind in Israel. Diese Menschen erleben eine Erneuerung ihres jüdischen Geistes durch das wöchentliche Shabbat- und Feiertagsprogramm, ein wöchentliches Fest, das mit Musik und Gebeten in einem egalitären und pluralistischen Geiste durchgeführt wird. Unsere Rabbiner und Leiter veranstalten Gottesdienste, halten „drashot“ (Predigten) und leiten parallel Aktivitäten für Kinder und Jugendliche. 

PROGRAMME FÜR FAMILIEN MIT KLEINEN KINDERN - Ohel Avraham ist eine familienorientierte Gemeinde, die für viele Eltern mit kleinen Kindern als ein zweites Zuhause dient. Unser monatliches Programm für Familien hilft Eltern durch Lieder, Basteln, Spiele und biblischen Geschichten eine tiefere, spirituelle Verbindung zu ihren Kindern zu entwickeln, und die Türen zu persönlichen und sozialen Entwicklung zu öffnen. Wir bieten außerdem Vorlesestunden, Familien-Exkursionen und Klassen zur Erziehungskompetenz an. Unsere Freiwilligen-Programme sind für die ganze Familie, so diese gemeinsam die Bedeutung von „tzedakah“ erleben kann. 

PERSÖNLICHE FESTE - von der Begrüßen eines Neugeborenen, einer Bar-/Bat Mizwa, einer jüdischen Hochzeit, bis zu Gedenkveranstaltung, um einem geliebten Menschen die Ehre zu erweisen –Ohel Avraham ist ein einladender Ort, um bedeutende Ereignisse zu feiern. 

SONDER BAR/BAT-MITZWA - Kinder mit besonderen Bedürfnissen, neue EinwanderInnen, Kinder aus interkulturellen Partnerschaften und Kinder, die in Frauenhäusern leben, bleibt die Freude an der Bar-/Bat Mitzvah in Israel, auf Grund von halachischen, finanziellen und/oder persönlichen Einschränkungen, oft verwehrt. Ohel Avraham bietet diesen Kindern die Möglichkeit, Freude an ihrer jüdischen Identität zu finden und jedem Kind, das möchte, eine besondere Bar-/Bat Mizwa zu ermöglichen. 

Zusätzlich zu dem regulären Bar-/Bat Mitzvah Programm ist Ohel Avraham eine der wenigen Gemeinden in Israel, die Kindern mit besonderen Bedürfnissen dient und einen speziellen Stipendienprogramm besitzt. Unsere Stipendien für Kinder mit besonderen Bedürfnissen und für Kinder, die im Nashim L'Nashim Frauenhaus leben, stellen sicher, dass alle jungen Menschen dieses wichtige Ereignis feiern können, unabhängig von ihrer körperlichen, kognitiven, emotionalen oder finanziellen Situation. 

BEIT MIDRASH (LEHRHAUS) - Große Gruppen von engagierten Menschen beteiligen sich an den ernsten und offenen Sitzungen zur Textstudie der Tora, die wir mehrmals im Monat für Englischsprachige, Frauen und die Gemeinde als Ganzes bieten. 

TIKKUN OLAM -  Zusätzlich zu den bereits erwähnten Sonder-Bar-/Bat Mitzvah-Programmen, beteiligen wir uns regelmäßig an Nahrungsmittel-Spenden, sammeln einen Passah-Seder für Menschen in Not, und arbeiten mit dem Gemeindezentrum zusammen, um Unterschlupf und Unterstützung für Einzelpersonen und Familien in Zeiten des Krieges zu bieten. 

PRIDE SHABBAT SERVICES - Es gibt weniger als ein Dutzend Synagogen in Israel, die einen völlig akzeptieren, jüdische spirituelle Erfahrungen für LGBT Gemeindemitglieder bieten und die Nachfrage an unseren Pride Shabbat Services zeugt von dieser enormen Bedarf. 

Ohel Avraham freut sich darauf, Besucher aus Israel und der ganzen Welt willkommen zu heißen. Um einen Besuch unserer Synagoge zu vereinbaren und/oder weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie uns unter : 

Ohel Avrham Synagoge

+ 972-4-8300542 

ohel@leobaeck.org.il

Deutsches Logo.png

Leo Baeck Education Center
90 Derech Tsarfat
P.O.B. 6283, Haifa 3106201
Tel: +972 (0) 4 8300 571