FRIENDS FOREVER PROJEKT

Friends Forever ist ein Programm mit Sitz in den USA, das Vertrauen, Empathie und Freundschaften zwischen Kulturen in Konflikten fördern soll. Jedes Jahr geht eine Delegation von fünf jüdischen Israelis und fünf arabisch-palästinensischen Israelis für ein intensives zweiwöchiges Programm in die USA, das frei von dem Druck ihrer häuslichen Umgebung ist. Sie teilen sich ein Haus ohne Internet und ohne Mobiltelefone und verbringen viel Zeit miteinander, lernen Sportarten und andere Aktivitäten und lernen, dass es möglich ist, mit jemandem aus einer anderen Religion, Kultur oder Ethnie befreundet zu sein. Nach der USA-Reise wird das Programm mit zahlreichen Programmen während des ganzen Jahres in Israel / Palästina fortgesetzt.

 

Dieses Programm hatte tiefgreifende Auswirkungen auf die Programmteilnehmer und war die Inspiration für das musikalische und dokumentarische Projekt “Step By Step Sauwa Sauwa”. Sauwa Sauwa war ein Gemeinschaftsprojekt der Friends Forever-Gruppe von Leo Baeck-Schülern und muslimischen Schülern aus dem galiläischen Dorf Ein Mahal. Sauwa Sauwa, eine ursprünglich arabisch-jüdische Musikproduktion mit 38 talentierten muslimischen und jüdischen Schülern, präsentierte Schulen in Indien, Kanada, England und den USA ihre einzigartige und lebensverändernde Geschichte über die historische „Face to“ der Tony Blair Faith Foundation Videokonferenz "Glaube".

Deutsches Logo.png

Leo Baeck Education Center
90 Derech Tsarfat
P.O.B. 6283, Haifa 3106201
Tel: +972 (0) 4 8300 571